Unabhängige Citroën Fachwerkstatt Daihatsu Mazda Auto Sedlmeier

Motorsport

Citroën in der Rallye Weltmeisterschaft

Bild: Der DS3 WRC

Bitte wählen Sie aus:

Aktuelle Informationen

15.11.2015
Rallye Großbritannien: Ogier-Sieg im Gedenken der Pariser Tragödie - lesen sie hier mehr.
26.10.2015
Rallye Spanien: Skoda feiert Doppelsieg - lesen sie hier mehr.
04.10.2015
Jari-Matti Latvala gewinnt die korsischen Wassespiele - lesen sie hier mehr.
13.09.2015
Ogier, Ingrassia und Volkswagen zum 3. Mal Champion - lesen sie hier mehr.
23.08.2015
Volkswagen gewinnt endlich Rallye Deutschland - lesen sie hier mehr.
02.08.2015
Finnland: Dritter Heimsieg für Latvala - lesen sie hier mehr.
05.07.2015
Polen: Andrea Kaiser bejubelt Sieg von Gatten Ogier - lesen sie hier mehr.
14.06.2015
Italien-Hattrick für Doppelchampion Ogier - lesen sie hier mehr.
24.05.2015
Dreifachsieg für Volkswagen in Portugal - lesen sie hier mehr.
26.04.2015
Argentinien: Erster Gesamtsieg für Kris Meeke - lesen sie hier mehr.
10.03.2015
Bild: Rallye Mexiko
Mexiko 2015. Sébastien Ogier, immerhin siegreich in den ersten beiden WM-Läufen dieses Jahr, beschwerte sich auch zum Start des Laufes in Mexiko wortreich über die vermeintlichen Nachteile durch die erste Startposition. Die hinderte ihn freilich nicht daran, ein forsches Tempo anzuschlagen. Trotz Grip-Nachteil zu schnell für seine Konkurrenz: Chris Meeke (Böschung), Mads Östberg (Technik), Neuville (Reifenschaden, Überschlag) und Kubica (Abseits der Strecke). Noch härter traf es Ott Tänak: Nach einem Aufhängungsbruch versenkte er seinen Ford metertief in einem See - Fahrer und Beifahrer blieben dabei unverletzt! Alle hatten ihre Probleme, bis auf den Weltmeister. Allein auf weiter Flur gewinnt er ungefährdet. Mads Östberg auf 2, Mikkelsen auf 3.
17.02.2015
Bild: Rallye Schweden
Schweden 2015. Berüchtigt für seine Schneewälle am Rande der Strecke: Berührt man mit dem Heck die weiße Wand, führt das fast immer dazu, daß das Auto herum schleudert und sich mit der Front eingräbt. Eine halbe oder eine ganze Minute kann so ein Missgeschick kosten. Sébastien Ogier kann ein Lied davon singen. In Führung liegend verbremste er sich und fand sich 40 Sekunden später auf Position 4 wieder. Thierry Neuville und Andreas Mikkelsen lagen plötzlich vorn. Neuville stellte nebenbei einen neuen Sprungrekord bei Colin's Crest auf - 44 statt vormals 37 Meter. Ogier kam langsam wieder nach vorn, profitierte von kleinen technischen Problemen und Ausritten seiner Gegner und gewann schließlich mit etwas über 6 Sekunden Vorsprung nach einem sehenswerten Endspurt-Krimi. Bester Citroën wurde Kris Meeke auf Position 7.
27.01.2015
Bild: Rallye Monte Carlo
Monte Carlo 2015. Durch den Gaststart von Ex-Weltmeister Sébastien Loeb wurde sein Nachfolger Sébastien Ogier zu Höchstleistungen gezwungen. Bis zur achten WP zeigte Loeb, daß er es noch drauf hat: Trotz später Startposition 14 und den damit verbundenen Nachteilen heizte er dem Weltmeister gehörig ein. Allein 20 Sekunden nahm er ihm bei der Auftaktprüfung ab. Ein Stein, der die Hinterradaufhängung des DS3 von Loeb zerstörte, beendete das sehenswerte Duell an der Spitze. Beide fuhren bis dahin in einer anderen Liga. Am Ende der Rallye steht ein Dreifachsieg für VW, Loeb hielt bis zum Schluss das Tempo hoch. Dennoch bleibt es in diesem Jahr bei dem einmaligen Auftritt.
18.11.2014
Bild: Rallye GB
Rallye Großbritannien (Wales). Die WM ist entschieden, der Weltmeister aber ist noch nicht müde: Mit seinem zwölften Saisonsieg setzt er eine neue Bestmarke und deklassiert den Rest des Feldes. Team-Kollege Mikkelsen wollte zum Saisonabschluss nochmal eine Duftmarke setzen: Schon in der zweiten Prüfung verliert er die Kontrolle und strandet an einer Böschung. Mikko Hirvonen, der zum Ende der Saison seinen Rücktritt bekannt gegeben hat, gibt im DS3 nochmal Gas: 3. Platz am Freitag. Auch seine Citroën-Kollegen schlagen sich gut: Meeke und Östberg liegen zwischenzeitlich auf 4 und 5. Am Sonntag Abend steht es Ogier (VW) vor Hirvonen (Ford) und Östberg (Citroën).

Seitenanfang | Seitenende

Termine der Rallye-WM 2015

Bild: Der DS3 WRC

Rallye Termin
Rallye Monte-Carlo Infos 22. - 25. Januar
Rally Sweden, Infos 12. - 15. Februar
Rally Guanajuato Mexico, Infos 5. - 8. März
Rally Argentina, Infos 23. - 26. April
Vodafone Rally de Portugal, Infos 21. - 24. Mai
Rally d'Italia Sardegna, Infos 11. - 14. Juni
Lotos 72nd Rally Poland, Infos 2. - 5. Juli
Neste Oil Rally Finland, Infos 30. Juli - 2. August
ADAC Rallye Deutschland, Infos 20. - 23. August
Coates Hire Rally Australia, Infos 10. - 13. September
Rallye de France, Infos 1. - 4. Oktober
RallyRACC-Rally de Espana, Infos 22. - 25. Oktober
Wales Rally GB, Infos 12. - 15. November

Seitenanfang | Seitenende

WM-Stand

Bild: Daniel und Sébastien

Fahrer-WM 2015 - 13 von 13 Läufen

Position Fahrer Punkte
1 Sébastien Ogier 263
2 Jari-Matti Latvala 183
3 Andreas Mikkelsen 171
4 Mads Östberg 116
5 Kris Meeke 112

Seitenanfang | Seitenende

Auto Sedlmeier GmbH, Bodenseestraße 295, 81249 München, Tel.: 089/8976010, Fax: 089/875357, https://www.auto-sedlmeier.de, info@auto-sedlmeier.de